Polizei Düren

POL-DN: 030120 -5- Prügelei mit Gaspistole und Pfefferspray

    Düren (ots) - 030120 -5- Prügelei mit Gaspistole und Pfefferspray

    Düren - Am Freitagabend prügelten sich mehrere Jugendliche. Dabei schossen sie mit einer Gaspistole und sprühten mit Pfefferspray.

    Die Polizei wurde von mehreren Zeugen gegen 22.00 Uhr über eine Auseinandersetzung unter Jugendlichen auf der Arnoldsweilerstraße informiert. Die Zeugen hatten auch Schüsse gehört. Bei der Nachschau durch die Polizei wurden drei junge Männer im Alter von 15, 18 und 20 Jahren ermittelt. Sie hatten gerötete Augen. Der 20-Jährige gab an, dass er mit seinen beiden Freunden auf dem Gehweg der Arnoldsweilerstraße zu Fuß unterwegs war. Sie seien dabei zwei unbekannten Jugendlichen begegnet, mit denen es zunächst einen verbalen Streit gegeben habe. Er sei dann von einem der beiden Jugendlichen geschlagen worden und es sei zu einem Kampf gekommen. Als sie auf dem Boden gelegen hätten, habe ihn sein Kontrahent mit Pfefferspray besprüht. Auch seine beiden Freunde seien damit besprüht worden. Als er wieder von ihm angegriffen werden sollte, habe er seine Gaspistole gezogen und zu seinem Schutz mehrere Schüsse abgegeben. Daraufhin seien die beiden Unbekannten weg gelaufen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: