Polizei Düren

POL-DN: 021217 -1- Überfall auf Raiffeisenbank

    Düren (ots) - 021217 -1- Überfall auf Raiffeisenbank

    Hürtgenwald - Am Dienstagmorgen überfielen zwei unbekannte Männer die Filiale der Raiffeisenbank Simmerath in der Ortschaft Kleinhau und erbeuteten einen Bargeldbetrag. Sie konnten mit einem roten Pkw Audi entkommen.

    Gegen 08.40 Uhr betraten die zwei Männer die Räume der Bankfiliale und forderten die anwesenden Bankangestellten unter Vorhalt von Faustfeuerwaffen auf, den Tresor zu öffnen und das Geld auszuhändigen. Zwei Kunden, die sich in der Bank befanden, wiesen sie an, sich auf den Boden zu legen. Ein Anstreicher, der in den Bankräumen Reparaturarbeiten ausführte, musste sich ebenfalls hinlegen. Nachdem die Täter das Geld erhalten hatten, verließen sie die Bank und flohen zu Fuß in Richtung Wald. Nach den ersten Ermittlungen und den Angaben von Zeugen flohen sie dann mit einem roten Pkw Audi, an dem die Kennzeichen DN-CC 848 angebracht waren, über den "Rennweg" in Richtung der Landstraße 25 zwischen Gürzenich und Schevenhütte. Die von den Zeugen abgelesenen Kennzeichen wurden in der Nacht zum 23.09.2002 in Jülich entwendet.

    Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern und dem Fahrzeug verlief ohne Erfolg.

    Die beiden Täter waren mit gelben Öljacken und schwarzen Hosen bekleidet. Beide sollen schwarze Mützen getragen haben, wovon eine Mütze weiß abgesetzt gewesen sein soll. Sie haben mit osteuropäischem Akzent gesprochen.

    Die Filiale der Raiffeisenbank in Kleinhau wurde bereits am 14.06.2002 und am 02.08.2002 überfallen. Es liegen Hinweise darauf vor, dass das Tatfahrzeug möglicherweise auch für den Überfall auf die Filiale der Sparkasse Düren in Hürtgenwald-Gey am 23.09.2002 benutzt wurde. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: