Polizei Düren

POL-DN: 021206 -7- Vorfahrt an "Thumer Linde" nicht beachtet

Düren (ots) - 021206 -7- Vorfahrt an "Thumer Linde" nicht beachtet Nideggen - Eine Frau aus Nideggen beachtete am Donnerstagmittag an der Kreuzung "Thumer Linde" nicht die Vorfahrt eines anderen Fahrzeuges. Bei dem Verkehrsunfall wurde sie schwer verletzt und mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht. Die 25-jährige Frau befuhr mit ihrem Pkw gegen 12.45 Uhr die L 249 in Richtung Nideggen. An der Kreuzung mit der bevorrechtigten L 33 am Ortseingang von Nideggen fuhr sie nach Angaben von Zeugen ungebremst in die Kreuzung ein. Hier kollidierte sie mit dem Auto eines 36 Jahre alten Mannes aus Kerpen. Die Frau, die offenbar nicht angegurtet gewesen war, wurde durch den Zusammenstoss aus ihrem Fahrzeug geschleudert und blieb schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Der Kerpener verletzte sich leicht. Durch herumfliegende Splitterteile der beiden Unfallautos wurde ein dritter Pkw, der an der Kreuzung in der Straße "Thumer Linde" gewartet hatte, beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 19.000 Euro geschätzt. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: