Polizei Düren

POL-DN: 021127 -8- Raub auf Kiosk

    Düren (ots) - 021127 -8- Raub auf Kiosk

  Düren - Am Mittwoch überfiel ein männlicher Einzeltäter einen Kiosk in der Kölnstraße. Da der Geschädigte sich zur Wehr setzte, flüchtete er ohne Beute.

  Gegen 14.30 Uhr betrat der Mann den Kiosk betreten und forderte den Geschädigten unter Vorhalt eines Messers auf, ihm die Kasse auszuhändigen. Da der Geschädigte aber im Bereich der Kasse eine Schreckschusspistole untergebracht hatte und diese nun in Richtung des Täters hielt, flüchtete dieser aus dem Kiosk in Richtung Adenauer Park. Auf der Flucht verlor der Mann an der Ecke zur Merianstraße eine schwarze Kappe.

  Der Täter wird durch den Geschädigten und weitere Zeugen als ca. 180 cm groß, ca. 25 bis 30 Jahre alt und mit sehr schlanker Gestalt beschrieben. Er war mit einer schwarzen Jacke, einer roten Weste und blauer Jeanshose bekleidet. Während der Tat soll er auch eine schwarze Kappe und eine schwarze Sonnenbrille getragen haben.

  Sachdienliche werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: