Polizei Düren

POL-DN: 021120 -6- Kleinkraftradfahrer kam zu Fall

    Düren (ots) - 021120 -6- Kleinkraftradfahrer kam zu Fall

  Düren - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Kleinkraftrad am Dienstagabend kam der Zweiradfahrer zu Fall und verletzte sich. Er musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

  Ein 16-Jähriger aus Nörvenich befuhr gegen 20.10 Uhr mit seinem Kleinkraftrad die Arnoldsweiler Straße in Fahrtrichtung Hans- Brückmann-Straße. Zur gleichen Zeit verließ ein 26 Jahre alter Mann aus Düren mit seinem Pkw einen Parkplatz an der Arnoldsweilerstraße und wollte nach links auf diese Straße einbiegen. Das Krad fuhr ungebremst gegen den Pkw und stieß gegen den vorderen, linken Kotflügel. Der Kleinkraftradfahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die Motorhaube des Pkw geschleudert. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von 2.500 Euro.

  Nach Angaben von Zeugen ist der Pkw ohne eingeschaltete Beleuchtung auf die Straße gefahren. Das Kleinkraftrad soll hingegen zu schnell gewesen sein.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: