Polizei Düren

POL-DN: 021030 -1- Einbruchsversuch scheiterte

    Düren (ots) - 021030 -1- Einbruchsversuch scheiterte

  Niederzier - In der Nacht zum Mittwoch versuchten unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Oberzier einzubrechen.

  Gegen 05.20 Uhr wurden die Bewohner eines Hauses in der Schulstraße durch ein lautes Geräusch geweckt. Bei der Nachschau stellte sie fest, dass die Terrassentüre offen stand und offensichtlich aufgebrochen worden war. Die Einbrecher waren aber bereits geflohen. Sie hatten augenscheinlich nichts mitgenommen. Von den Tätern war ein Komposter aus dem Garten dazu benutzt worden, um an die Terrassentüre heranzuklettern. Der Komposter war dabei zerbrochen und hatte dadurch den Lärm verursacht.

  Einer der Täter muss sich bei dem Einbruchsversuch seine Hose oder Jacke zerrissen haben, weil ein Stück blauer Jeansstoff am Tatort zurück blieb.

  Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Jülich unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: