Polizei Düren

POL-DN: 021028 -1- Bargeld und Schmuck bei Einbrüchen erbeutet

    Düren (ots) - 021028 -1- Bargeld und Schmuck bei Einbrüchen erbeutet

  Düren - Ein Wohnhaus im Stadtteil Niederau war am Samstagabend das Ziel von Einbrechern. Die unbekannten Täter drangen nach Aufhebeln einer Terrassentüre in das Haus. In Schränken und Schubladen, die sie durchsuchten, fanden sie Schmuck und Bargeld.

  Nörvenich - In der Ortschaft Wissersheim gelangten unbekannte Täter im Verlaufe des Wochenendes durch eine Terrassentüre in eine Wohnung im Wohnpark. Nachdem sie alle Räume betreten und durchsucht hatten, entwendeten sie einen Tresor mit Bargeld und Schmuck, einen Wandteppich und Computerspiele.

  Aldenhoven - In der Nacht zum Samstag brachen unbekannte Täter in ein Wohnhaus an der Saarstraße ein. Sie beschädigten einen Bewegungsmelder und hebelten ein Fenster auf. Aus dem Haus entwendeten sie Bargeld aus der Geldbörse des Geschädigten, ein Handy und einen Fahrzeugschlüssel.

  Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: