Polizei Düren

POL-DN: 021009 -6- Fahrerin eines Kleinkraftrades stürzte

    Düren (ots) - 021009 -6- Fahrerin eines Kleinkraftrades stürzte

  Langerwehe - Eine 20-jährige Fahrerin eines Kleinkraftrades aus Düren wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw an der Kreuzung B 264 / K 27 leicht verletzt.

  Am Dienstagnachmittag fuhr ein 70-jähriger Mann aus Eschweiler mit seinem Pkw auf der B 264 in Fahrtrichtung Weisweiler. An der Kreuzung B 264 / K 27 beabsichtigte er nach rechts in einen Wirtschaftsweg abzubiegen. Dazu betätigte er den Fahrtrichtungsanzeiger seines Fahrzeuges. Bevor er abbiegen konnte, musste er jedoch bei Rotlicht vor der Ampel anhalten. Die 20-Jährige fuhr in gleicher Fahrtrichtung. Mit ihrem Kleinkraftrad fuhr sie rechts an den vor der Ampel haltenden Fahrzeugen vorbei, die zu dieser Zeit infolge Grünlichts wieder anfuhren. Als sie sich in Höhe des Fahrzeuges des Mannes aus Eschweiler befand, bog dieser rechts ab und es kam zum Zusammenstoß. Die 20-Jährige stürzte und rutschte über die Fahrbahn. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Mit einem RTW wurde sie in ein Krankenhaus transportiert.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: