Polizei Düren

POL-DN: 020829 -9- Entschärfung einer Fünf-Zentner-Bombe

    Düren (ots) - 020829 -9- Entschärfung einer Fünf-Zentner-Bombe

  Hürtgenwald - Am Donnerstagmittag fanden Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes im freien Feld in der Nähe der Ortschaft Hürtgen eine Fünf-Zentner-Bombe, die entschärft werden mußte.

  Aus Sicherheitsgründen mussten für die Entschärfung der Bombe die Bewohner von drei in der Nähe liegenden Häuser durch die Polizei evakuiert werden. Ausserdem war es erforderlich, die B 399 kurzzeitig zu sperren. Die Entschärfung der Bombe gelang innerhalb von zehn Minuten und verlief ohne Schwierigkeiten.

  Die Evakuierungs- und Sperrmaßnahmen wurden unmittelbar nach der Entschärfung der Bombe wieder aufgehoben.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: