Polizei Düren

POL-DN: 020805 -7- Mit Gegenverkehr zusammengestoßen

    Düren (ots) - 020805 -7- Mit Gegenverkehr zusammengestoßen

Jülich - Drei Schwerverletzte, einen Leichtverletzten und Sachschaden in Höhe von 31.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles auf der K 22 am Sonntagnachmittag. Gegen 15.40 Uhr befuhr ein 84-Jähriger aus Heinsberg mit seinem Pkw die K 22von Jülich nach Welldorf. Eingangs einer starken Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Pkw eines 53- Jährigen aus Bedburg zusammen. Durch den Aufprall wurden der 53- Jährige der 84-Jährige, seine 74-jährige Beifahrerin und die 53- jährige Beifahrerin des 53-Jährigen schwer verletzt. Sie wurden mit dem RTW zur stationären Behandlung in Krankenhaus gebracht. Der 53- Jährige zog sich nur leichte Verletzungen zu. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden eingeschleppt. Für die Dauer der Opferversorgung und Räumung der Unfallstelle musste die K 22 gesperrt werden./me


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: