Polizei Düren

POL-DN: 020711 -3- (Düren) Fußgängerin verletzt

    Düren (ots) - 020711 -3- (Düren) Fußgängerin verletzt

Düren - Zu einem Zusammenstoß zwischen einer 40-jährigen Fußgängerin und einem Pkw kam es am Mittwochnachmittag auf der Bahnstraße. Hierbei zog sich die Frau Verletzungen am Bein und Schürfwunden am Arm zu. Sie wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht. Gegen 17.00 Uhr befuhr ein 29-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Bahnstraße von der Monschauer Straße in Richtung Valencienner Straße. Zur gleichen Zeit beabsichtigte die 40-Jährige aus Düren, ihr Fahrrad schiebend, auf der Querungshilfe an der Einmündung des Bertramweges die Bahnstraße überqueren. Hierbei kam es zur Kollision. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 1 300 EUR./me


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: