Polizei Düren

POL-DN: Zwei Einbrüche in der Dürener Innenstadt

Düren (ots) - Gleich zwei Tatorte waren es, die Beamte der Kriminalpolizei am Montagnachmittag in der Innenstadt aufsuchten. In der Arnoldsweilerstraße hatten Diebe versucht, in eine Wohnung zu gelangen. In der Sachsenstraße hatten Unbekannte einen Keller geöffnet.

Gegen 15:30 Uhr trafen die Ermittler in der Arnoldsweilerstraße ein. Hier hatten sich der oder die Täter zwar an der Wohnungstür der Geschädigten zu schaffen gemacht. In die Räumlichkeiten selbst waren sie jedoch nicht gelangt. Um etwa 17:50 Uhr suchten die Beamten ein Mehrfamilienhaus in der Sachsenstraße auf. Dort hatten Diebe gewaltsam einen Kellerverschlag aufgebrochen und neben Weinflaschen auch ein Fahrradtasche an sich genommen.

In beiden Fällen konnten die Diebe unerkannt entkommen. Zeugen, die sie dabei möglicherweise beobachtet haben oder andere, verdächtige Feststellungen hatten, werden gebeten, diese der Polizei mitzuteilen. Hierzu können sie die Rufnummer der Leitstelle, 02421 949-6425, wählen

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: