Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher kamen in der Nacht - Geschädigte zu Hause

Jülich (ots) - In der Nacht von Sonntag auf Montag drangen bislang unbekannte Täter in ein Haus in der Petternicher Straße ein. Die Bewohner schliefen derzeit.

Vermutlich war es zwischen 22:30 Uhr am Abend und 04:45 Uhr am Morgen, als die Diebe unbemerkt ins Haus gelangten. Während die Geschädigten im Schlafzimmer waren, durchsuchten die Flüchtigen die einzelnen Räume nach Wertgegenständen. Mit Bargeld, Schmuck, persönlichen Papieren und einem Autoschlüssel entkamen die Täter unerkannt.

Die Polizei ermittelt wegen Wohnungseinbruchdiebstahl und bittet Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können, sich umgehen über den Polizeiruf 110 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: