Polizei Düren

POL-DN: 020312 -9- (Nideggen) Fahrer verstarb an der Unfallstelle (Wort zum Bild)

      Düren (ots) - 020312 -9- (Nideggen) Fahrer verstarb an der
Unfallstelle (Wort zum Bild)

    Nideggen - Dienstagmorgen kam es im Kreuzungsbereich der Bundesstraße -B 265- mit der Landesstraße -L 11- , Höhe Wollersheim, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw-Fahrer getötet und eine Pkw-Fahrerin schwer verletzt wurden.     Gegen 08.00 Uhr befuhr eine 69-Jähriger aus Nideggen mit seinem Pkw die Eisenstraße von Wollersheim in Richtung -B 265-. An der Einmündung beabsichtigte er geradeaus auf die -L 11- in Richtung Berg aufzufahren. Als er die Bundesstraße überquerte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 40-Jährigen aus Hellenthal, die die Bundesstraße von Vlatten nach Embken befuhr. Die Fahrerin versuchte durch Ausweichen eine Kollision zu vermeiden, was jedoch nicht gelang. Sie erfasste den Pkw des 69-Jährigen und schob ihn bis auf die dortige Verkehrsinsel. Ihr Pkw fuhr über die Verkehrsinsel, prallte gegen die Leitplanke und blieb auf der Abbiegespur Richtung Berg stehen.     Der 69-Jährige erlitt schwerste Verletzungen. Der eingesetzte Notarzt konnte an der Unfallstelle nur noch den Tod feststellen. Die 40-Jährige musste nach notärztlicher Erstversorgung mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.     Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf 10 500 EUR geschätzt.     Die Staatsanwaltschaft ordnete die Sicherstellung der Fahrzeuge zwecks technischer Überprüfung an. Sie wurden eingeschleppt. Die Bundesstraße ist an der Unfallstelle ordnungsgemäß als Vorfahrtsstraße ausgeschildert. Es besteht eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 70 km/h. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: