Polizei Düren

POL-DN: 020307 -5- (Langerwehe) In Straßengraben geschleudert - Fahrerin leicht verletzt

      Düren (ots) - 020307 -5- (Langerwehe) In Straßengraben
geschleudert - Fahrerin leicht verletzt

    Langerwehe - Leichte Verletzungen zog sich eine 47-jährige Pkw-Fahrerin aus Eschweiler bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Kreisstraße -K 34- zu. Die 47-Jährige befuhr die -K 34- gegen 21.00 Uhr von Frenz nach Langerwehe. Ausgangs einer Rechtskurve verlor sie auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Sie rutschte über die Gegenfahrbahn in den linken Straßengraben. Der Pkw kippte um, die Fahrerin verletzte sich leicht und wurde zur ambulanten Behandlung mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht. Der Pkw wurde eingeschleppt. Der Schaden wird auf 3 000 EUR geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: