Polizei Düren

POL-DN: 020306 -1- (Düren) Fußgängerinnen leicht verletzt

      Düren (ots) - 020306 -1- (Düren) Fußgängerinnen leicht
verletzt

    Düren - Dienstagmorgen, gegen 07.20 Uhr, befuhr ein 26-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Straße «An Sankt Bonifatius» von der Friedensstraße in Richtung Kölner Landstraße. An der Einmündung bog er bei Grünlicht nach rechts in diese ein. Zeitgleich überquerten ein 17-Jährige aus Nörvenich und eine 18-Jährige aus Vettweiß auf der Fußgängerfurt die Fahrbahn der Kölner Landstraße in Richtung Robert-Koch-Straße. Auf dem Überweg kam es zum Zusammenstoß. Der Pkw-Fahrer stieg aus. Nach eigenen Angaben wurde seine Frage, ob die beiden Fußgängerinnen verletzt seien, verneint. Daraufhin notierte er seine Personlien auf einem Zettel und übergab diesen den beiden Frauen. Anschließend fuhr er weiter.     Auf der Anfahrt zum Unfallort wurde der 26-Jährige von der Polizei angehalten. Er gab an, soeben an einem Unfall beteiligt gewesen zu sein. Die beiden Fußgängerinnen gaben gegenüber den Polizeibeamten an, leicht verletzt zu sein. Am Pkw entstand kein Schaden. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: