Polizei Düren

POL-DN: 011115 -5- (Jülich) Straßenlaterne abgeknickt und weitergefahren

Düren (ots) - 011115 -5- (Jülich) Straßenlaterne abgeknickt und weitergefahren Jülich - Mittwochmorgen teilte ein Mitarbeiter der Stadtwerke der Polizei mit, dass ein unbekannter Verkehrsteilnehmer eine Straßenlaterne auf der Kirchgracht im Stadtteil Merzenhausen umgefahren und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte. Der Laternenmast wurde vollständig abgeknickt und lag auf dem Boden. Das Leuchtenglas war abgesprungen. An der Unfallstelle wurden Reifenspuren einer schweren landwirtschaftlichen Arbeitsmaschine festgestellt. Sie ließen sich bis zu einem in der Nähe gelegenen Acker verfolgen. Zeugen gaben an, dass die Laterne am Dienstagabend, gegen 19.00 Uhr, noch unbeschädigt war. Erst gegen 21.00 Uhr wurde der Schaden festgestellt. Die Ermittlungen dauern an. (W. Mensak) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: