Polizei Düren

POL-DN: 011112 -4- (Düren) Bei Kontrolle Widerstand geleistet

      Düren (ots) - 011112 -4- (Düren) Bei Kontrolle Widerstand
geleistet

    Düren - Sonntagmittag, gegen 13.25 Uhr, beobachtete ein Zeuge einen Verkehrsteilnehmer, der mit einem Pkw in die Hauseinfahrt des Zeugen in der Kölner Landstraße fuhr und das Fahrzeug dort abstellte. Als er den Betroffenen ansprach, hatte er den Verdacht, dass dieser alkoholisiert oder verwirrt sei, und verständigte er die Polizei.     Als die einschreitenden Beamten den Betroffenen aufforderten, sich auszuweisen, kam er dem trotz mehrfacher Wiederholung nicht nach und versuchte sich zu Fuß zu entfernen. Als er den Gehweg erreichte, begann er zu laufen. Er konnte nach kurzer Verfolgung eingeholt und gestellt werden. Hierbei wehrte er sich heftig, in dem er nach den Beamten schlug und trat. Mit Unterstützungskräften konnten ihm schließlich Handfesseln angelegt werden, ehe er der Hauptwache der PI Düren zugeführt wurde. Auf der Wache beruhigte sich der Betroffene und zeigte sich kooperativ. Ein bei dem 41-Jährigen aus Düren durchgeführter Alco-Test verlief negativ. Er gab an, sich verfahrern zu haben. Nach Identitätsfeststellung und Klärung des Sachverhaltes wurde er entlassen. Anzeige wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte wurde gefertigt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: