Polizei Düren

POL-DN: Einsatz im Hambacher Forst

Merzenich (ots) - In einem Waldgebiet nahe der Ortslage Morschenich kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einem Einsatz der Polizei. Ursächlich dafür war eine Auseinandersetzung zwischen Aktivisten aus dem Bereich des Hambacher Forsts und Mitarbeitern eines örtlich eingesetzten Sicherheitsdienstes.

Der Notruf erreichte die Polizei Düren gegen 18:06 Uhr. Ersten Angaben nach war ein seitens des Eigentümers errichteter Zaun durch vermummte Störer niedergerissen worden. Diese gelangten so zu einem, durch eine bislang unbekannte Person besetzten, Baum. Im Zuge des Hinzuziehens weiterer Sicherheitsmitarbeiter eskalierte zwischen zwei Beteiligten ein Streit. Bei dem daraus resultierenden Handgemenge wurden sowohl ein Aktivist, als auch ein Angehöriger der Security leicht verletzt. Während Ersterer mit einem RTW in ein Krankenhaus transportiert wurde, beabsichtigte sein Kontrahent selbständig einen Arzt aufzusuchen.

Bis zum Eintreffen der Polizei wurden mehrere Tatverdächtige durch die Sicherheitsbeauftragten festgehalten. Im Rahmen der Sachverhaltsklärung wurden vier der Festgesetzten vor Ort entlassen, während elf Personen zwecks Identitätsfeststellung zur Polizeiwache in Düren gebracht wurden.

Die Ermittlungen dauern derzeit weiter an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: