Polizei Düren

POL-DN: Motorradfahrer auf L 24 gestürzt

Hürtgenwald (ots) - Das schöne Wetter nutzten am vergangenen Sonntag viele Menschen, um sich draußen in der Natur zu bewegen. Nicht alle kamen danach heil nach Hause.

So auch ein 39 Jahre alter Mann aus Düsseldorf nicht. Er befuhr gegen 14:30 Uhr mit seinem Motorrad die L 24, von der B 399 kommend, in Richtung Zweifall. Auf der kurvenreichen Gefällstrecke verursachte er jedoch einen Verkehrsunfall. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor der Fahrer ausgangs einer lang gezogenen Linkskurve die Kontrolle über sein Gefährt. Er geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er sich noch ein Stück über einen angrenzenden Grünstreifen bewegte. Dort überschlug er sich mehrfach, bis er im Graben zum Stillstand kam.

Der Düsseldorfer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Er stand nach seinem schweren Sturz selbständig auf, wurde aber trotzdem vorsorglich einem Krankenhaus zugeführt. Sein nicht mehr fahrbereites Motorrad musste von der Unfallörtlichkeit abtransportiert werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: