Polizei Düren

POL-DN: Dieb versuchte einzubrechen

POL-DN: Dieb versuchte einzubrechen
Logo

Merzenich (ots) - Am Donnerstagabend versuchte ein bislang unbekannter Täter in ein Haus im Hamweg einzubrechen. Dabei beschädigte er die Terrassentür, elektrische Rollläden und einen Bewegungsmelder.

Der Unbekannte hatte zwischen 19:00 Uhr und 21:00 Uhr während der Abwesenheit der Hausbewohner die Rollläden an der rückwärtigen Terrassentür hoch geschoben. Anschließend versuchte er die Tür aufzuhebeln. Dabei wurde er aber vermutlich von den heimkehrenden Bewohnern gestört. Diesen war bei der Rückkehr Licht in ihrem Garten aufgefallen. Da schon zuvor bei ihnen eingebrochen worden war, begaben sie sich direkt zur Küche. Dort bemerkte der Hausherr einen Schatten im Garten. Bei der Nachschau entdeckte er bei seinem Gartenhaus seinen zerstörten Bewegungsmelder am Boden, der noch schwach leuchtete. Der Einbrecher jedoch war verschwunden.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Notrufnummer 110 bei der Einsatzleitstelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: