Polizei Düren

POL-DN: 010822 -7- (Jülich) Kradfahrer fuhr nach Unfall weiter

Düren (ots) - 010822 -7- (Jülich) Kradfahrer fuhr nach Unfall weiter Jülich - Ein 42-Jähriger aus Titz befuhr am Montagabend, gegen 20.30 Uhr, mit seinem Pkw die Kreisstraße -K 8- von Spiel in Richtung Serrest. In einer langgezogenen Rechtskurve kurz vor Serrest kam in ein Motorradfahrer auf seinem Fahrstreifen entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte der 42-Jährige sein Fahrzeug nach rechts. Hierbei geriet er gegen die Schutzplanke. Der Kradfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Es entstand ein geschätzter Schaden von 2 800 DM. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich um ein rotes Krad gehandelt haben. Der Fahrer trug einen weißen Helm. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 erbeten. (W. Mensak) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: