Polizei Düren

POL-DN: 010719 -5- (Düren) Handtasche geraubt

    Düren (ots) - 010719 -5- (Düren) Handtasche geraubt

    Düren - Eine 57-jährige Frau aus Düren ging am Mittwochabend, gegen 19.25 Uhr, auf dem Verbindungsweg hinter der Nelly-Pütz-Schule von der Piusstraße in Richtung Zülpicher Straße, als sie ein junger Mann überholte. Als er an der Frau vorbei war, bückte er sich, um sich die Schuhriemen zu binden. Plötzlich entriss er der Geschädigten die Handtasche, die diese an einem Trageriemen in der linken Hand hielt. Mit der Tasche flüchtete der Täter in Richtung Nideggener Straße. Die Geschädigte lief zur Zülpicher Straße und schrie um Hilfe. Anwohner verständigten die Polizei. Eine sofortige Fahndung blieb ohne Erfolg. In der Handtasche befanden sich ein Portemonnaie mit einen geringen Geldbetrag, Medikamente, Ausweise und ein Schlüsselbund.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:     - etwa 17 bis 19 Jahre alt, ca. 168 cm groß, wirkte leicht dicklich, - schwarze, nach hinten gekämmte kurze Haare,     - bekleidet mit bläulicher Jeanshose, langärmeligem schwarzem Hemd und schwarzen glatten Schuhen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: