Polizei Düren

POL-DN: 010719 -4- (Düren) Verstoß gegen BTM-Gesetz und Widerstand

      Düren (ots) - 010719 -4- (Düren) Verstoß gegen BTM-Gesetz
und Widerstand

    Düren - Mittwochabend, gegen 18.45 Uhr, wurde durch eine Zivilstreife der PI Düren eine Gruppe von fünf Jugendlichen im Hinterhof des Provinzialhauses an der Hans-Böckler-Straße angetroffen. Unter ihnen war ein 22-Jähriger aus Düren, der als Heroinverkäufer im Bereich der Dürener Drogenszene bekannt ist. Als dieser die Beamten erkannte, ließ er mehrere Bubbles Heroin zu Boden fallen und versuchte sie zu zertreten, um Beweismittel zu vernichten. Der Beschuldigte wurde zur Seite gedrängt, so dass drei Bubbles sichergestellt werden konnten.     Die angetroffenen Personen, zwischen 20 und 22 Jahre alt, alle aus Düren, wurden aufgefordert zwecks Durchsuchung sich mit den Händen gegen die dortige Hauswand zu stellen. Dieser Aufforderung kamen diese bis auf den Beschuldigten nach. Er leistete aktiven Widerstand und versuchte durch Herumlaufen sowie Treten und Schlagen sich einer körperlichen Durchsuchung zu entziehen. Ihm mussten schließlich Handfesseln angelegt werden, ehe er zur Hauptwache der PI Düren gebracht werden konnte. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde er vorübergehend in Polizeigewahrsam genommen. Die Ermittlungen dauern an. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: