Polizei Düren

POL-DN: Notorische Ladendiebe festgenommen

Düren (ots) - Am Dienstagnachmittag gelang es der Polizei, zwei Männer dingfest zu machen, die im Verdacht stehen, sich seit geraumer Zeit ihren Lebensunterhalt durch kriminelle Diebestouren zu finanzieren.

Polizeibeamte bemerkten die beiden 31 und 33 Jahre alten Männer gegen 17:00 Uhr, als sie sich in auffälliger Art und Weise in der Wirtelstraße aufhielten, wobei einer der beiden offensichtlich "Schmiere" stand, während sich sein Komplize immer wieder in Ladelokale begab. Tatsächlich entwendeten die beiden in einem unbeobachteten Moment mehrere wertvolle Parfumflacons aus der Kosmetikabteilung eines Kaufhauses, liefen mit ihrer Beute allerdings den Beamten direkt vor die Nase.

Da die beiden Diebe, die zwar über keinen offiziellen Wohnsitz verfügen, sich derzeit aber regelmäßig in Langerwehe aufhalten, schon in der Vergangenheit mehrfach wegen ähnlicher Delikte aufgefallen waren, wurden sie festgenommen und zur Polizeiwache gebracht. Dort verbrachten sie die Nacht, während die Beamten des zuständigen Kriminalkommissariats ihrer Ermittlungsarbeit nachkamen.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft sollen die beiden Straftäter am heutigen Tag einem Haftrichter vorgeführt werden, der darüber zu entscheiden hat, ob eine Unterbringung in Untersuchungshaft angebracht ist.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: