Polizei Düren

POL-DN: Fahrt unter berauschenden Mittel

Niederzier (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag fiel einer Streifenbesatzung aus Düren im Gewerbegebiet Rurbenden die Fahrerin eines Motorrollers auf. Die Frau war den Beamten bereits aus vorangegangenen Einsätzen als Konsumentin von Betäubungsmitteln bekannt. Im Rahmen der Kontrolle bestätigte sich der Verdacht, dass die 38-jährige Dürenerin auch dieses Mal wieder unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ihr wurde bei der Polizei Düren eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde ihr untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: