Polizei Düren

POL-DN: Bei der Flucht Alarm ausgelöst

Düren (ots) - Auf die Airbags hatten es bislang unbekannte Täter abgesehen, die sich am Dienstagabend auf das Gelände eines Autohauses an der Bahnstraße begaben und die dort abgestellten Fahrzeuge angingen.

Auf welchem Wege die Unbekannten auf das umzäunte Areal gelangten, steht nicht eindeutig fest. Sie schafften es, sich ungestört an insgesamt fünf hochwertigen Wagen zu schaffen zu machen. Nach dem Einschlagen der Seitenscheiben wurden die Airbags, zum Teil sogar samt Lenkrad, ausgebaut. Erst beim Verlassen des Grundstück müssen die Diebe gegen 21:35 Uhr einen Alarm aktiviert haben, der zunächst den Sicherdienst und später die Polizei zum Tatort rief.

Der entstandene Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge, die in der Nähe des Autohauses beobachtet worden sind, nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: