Polizei Düren

POL-DN: Bis in den Wintergarten gelangt

Jülich (ots) - Noch unbekannte Täter versuchten am Sonntagnachmittag in ein Wohnhaus in der Innenstadt gewaltsam einzudringen. Als der Bewohner auf sie aufmerksam wurde, ergriffen sie die Flucht.

Der Geschädigte hielt sich gegen 17:00 Uhr im vorderen Teil seines freistehenden Wohnhauses in der Artilleriestraße auf. Dann hörte er verdächtige Geräusche aus dem Wintergarten, der sich an der Rückfront an sein Wohngebäude anschließt. Bei der Nachschau bemerkte er die von den Tätern verursachten Hebelspuren. Die Unbekannten waren aber bereits geflüchtet.

Die Polizei bittet Zeugen, die am Sonntag, gegen 17:00 Uhr, Beobachtungen über verdächtige Personen oder Fahrzeuge gemacht haben, sich über den Notruf 110 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: