Polizei Düren

POL-DN: Während der Anprobe bestohlen

Düren (ots) - Ohne eigene Beinkleider stand am Dienstagabend plötzlich ein 19-Jähriger aus Titz da. Während er sich in einer Umkleidekabine eines Geschäftes in der Innenstadt befand, hat ein Unbekannter seine Hose mit Inhalt gestohlen.

Der Geschädigte hielt sich gegen 20:00 Uhr in einem Modegeschäft im Stadtcenter auf. Da er eine neue Hose anprobieren wollte, begab er sich in eine Umkleidekabine. Seine getragene Hose hinterlegte er im Außenbereich der Kabine. Als er diese wieder überziehen wollte, fehlte sie mitsamt der Geldbörse, in der sich Bargeld und diverse Ausweise sowie die Kreditkarte befanden. Doch der junge Mann war nur teilweise vom Pech verfolgt, denn wenig später wurde das Kleidungsstück im Eingangsbereich der Einkaufslandschaft wieder aufgefunden. Das Portmonee blieb jedoch verschwunden.

Die Polizei hat eine Strafanzeige aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 02421 949-6425.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: