Polizei Düren

POL-DN: Vermisster ist wieder da

Nideggen (ots) - Die vermisste männliche Person, nach der die Polizei seit Mittwoch gesucht hatte (s. Pressemeldung v. 4. Juli 2013), ist am Freitagmorgen wieder nach Hause zurück gekehrt. Alle Fahndungsmaßnahmen können eingestellt werden.

Der 49-Jährige hatte am Mittwochvormittag seine Wohnung verlassen und war später durch die Familie bei der Polizei als vermisst gemeldet worden. Bei den anschließend direkt eingeleiteten Suchmaßnahmen war der Wagen des Vermissten auf einem Parkplatz in der Nähe der Rurtalsperre gefunden worden. Die intensive Fahndung nach dem Mann, die bis in die Nacht andauerte, blieb jedoch erfolglos. Der Mann ist aber offensichtlich wohlauf.

Die Polizei bedankt sich bei der Presse für die Unterstützung der Fahndung durch die Veröffentlichung von Text und Bild. Gleichzeitig wird um die Löschung des Fotos gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: