Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg - Zeugenaufruf : Exhibitionist belästigt 8-jährige Mädchen im Hof

Flensburg (ots) - Sonntagabend, 05.05.13, gegen 20:15 Uhr, betrat ein Unbekannter einen Hinterhof im Junkerholweg in der Neustadt, entblößte sich und manipulierte an seinem Geschlechtsteil vor den Augen von drei 7-8-jährigen Mädchen, die hier spielten.

Die Mädchen liefen heim und informierten ihre Eltern. Die Kooperative Regionalleitstelle wurde über Notruf alarmiert. Beamte vom 1. Polizeirevier eilten zum Tatort, konnten den Mann aber bislang nicht stellen. Sie leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben : Männlich, zirka 180-190 cm groß, auffällig untersetzt, zirka 40 Jahre alt, westeuropäischen Erscheinungsbildes, lockige dunkelbraune schulterlange Haare, Oberlippenbart, trug eine grün-schwarze Jacke und eine graue Hose.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/484-0 bei der Bezirkskriminalinspektion.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: