Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Bikerin schwer verletzt

    Düren (ots) - 010521 -2- (Düren) Bikerin schwer verletzt

    Düren - Eine 34-Jährige aus Mönchengladbach befuhr am Sonntagnachmittag, gegen 13.45 Uhr, mit ihrem Motorrad die Kölner Landstraße von Merzenich stadteinwärts. Vor der Einmündung in den Friedrich-Ebert-Platz musste sie verkehrsbedingt ihr Fahrzeug anhalten. Hierbei fuhr ein nachfolgender 51-Jähriger mit seinem Pkw auf das Krad auf. Die Fahrerin kam zu Fall und verletzte sich. Sie wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verblieb. Das Krad wurde schwer beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Es musste eingeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 4 000 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: