Polizei Düren

POL-DN: Wohnhaus nach Wertsachen durchsucht

POL-DN: Wohnhaus nach Wertsachen durchsucht
Logo

Jülich (ots) - Von noch unbekannten Tätern wurde am Dienstag ein Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Kommstraße verübt. Sie erbeuteten einen kleineren Geldbetrag.

Während der Bewohner des Gebäudes tagsüber nicht zu Hause war, waren ein oder mehrere Diebe in seine Wohnräume gewaltsam eingestiegen. Als der Geschädigte gegen 17:00 Uhr nach Hause zurückkehrte, bemerkte er eine aufgehebelte Gartentür und ein geöffnetes Fenster an der Rückfront der Immobilie. Außerdem waren alle Räume nach Wertsachen durchsucht und diverse Schränke geöffnet worden. Aus einer Geldkassette fehlten mehrere Geldscheine.

Die Polizei erbittet Hinweise über Beobachtungen zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen unmittelbar über den Notruf 110.

(Hinweis an Medienvertreter: Der Meldung liegt ein Logo zum Download bei.)

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: