Polizei Düren

POL-DN: Kollision zwischen Quad und Krad

Hürtgenwald (ots) - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Krad und einem Quad wurden am Donnerstagvormittag bei Vossenack beide Fahrer verletzt. Noch ist unklar, wer den entscheidenden Fahrfehler begangen hat.

Der Unfall ereignete sich um 11:45 Uhr auf der kurvenreichen Simonskaller Straße (K 36) zwischen Vossenack und Simonskall. Während der 45 Jahre alte Quad-Fahrer aus Meinerzhagen die weniger als sechs Meter breite Serpentinenstrecke in Richtung Simonskall befuhr, kam ihm der 48 Jahre alte Motorradfahrer aus Rheda-Wiedenbrück entgegen. Im Kurvenverlauf stießen beide zusammen und kamen zu Fall. Der Zweiradfahrer wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren, wo er stationär verblieb. Der Fahrer des vierrädrigen Gefährts kam mit leichteren Verletzungen davon und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von jeweils mehr als 2000 Euro.

Die Auswertung von Spuren und spätere Zeugenbefragung wird abschließend ergeben müssen, wer hier das Rechtsfahrgebot nicht ausreichend beachtet hatte. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: