Polizei Düren

POL-DN: Unsportliches Verhalten

Inden (ots) - Während am Dienstagabend auf dem Sportplatz in Lucherberg trainiert wurde, begab sich ein bislang unbekannter Täter in die Umkleidekabine der Fußballer und entwendete zahlreiche Wertgegenstände.

Niemand der auf dem Platz Anwesenden hatte bemerkt, dass sich in der Zeit zwischen 19:45 Uhr und 20:35 Uhr eine unberechtigte Person Zugang zum Vereinsheim verschafft hatte. Erst nach Beendigung der Übungseinheit stellten die Sportler fest, dass aus ihren Taschen mehrere Smartphones sowie eine Geldbörse samt Inhalt fehlten. Die polizeilichen Ermittlungen gegen eine im Nahbereich des Fußballplatzes wahrgenommene Person dauern derzeit an.

Unverschlossene Kabinen bei Sportveranstaltungen oder auch unbeaufsichtigte Umkleidekabinen in Schulturnhallen liefern kriminellen Zeitgenossen einen hohen Tatanreiz. Das Vorhandensein von Wertgegenständen ist hier regelmäßig anzunehmen, unbeobachtete Momente werden von den Tätern schnell ausgenutzt. Die Polizei empfiehlt daher, Umkleideräume abzuschließen und Wertsachen nicht unbeaufsichtigt zu lassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: