Polizei Düren

POL-DN: Motorradfahrer leicht verletzt

Düren (ots) - Nach einer Kollision mit einem Pkw musste ein 57 Jahre alter Kradfahrer aus Stolberg am Donnerstagmorgen ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Eine 21-jährige Autofahrerin aus Inden war die Unfallverursacherin.

Um 07:30 Uhr befuhr die Frau aus Inden mit ihrem Pkw die Hovener Straße in Richtung Birkesdorf. Als sie mit dem Wagen nach links auf ein Betriebsgelände abbiegen wollte, übersah sie den 57-Jährigen mit seinem Zweirad, der ebenfalls nach links weiterfahren wollte, aber verkehrsbedingt anhalten musste. Der Mann stürzte durch das Auffahren des Autos auf sein Fahrzeug zu Boden und verletzte sich am Knie.

Der Sachschaden wird auf etwa 4500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: