Polizei Düren

POL-DN: (Aldenhoven) Unfallverursacher fuhr weiter

      Düren (ots) - 010502 -4- (Aldenhoven) Unfallverursacher
fuhr weiter

    Aldenhoven - Eine 77-Jährige aus Aldenhoven befuhr am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, mit ihrem Pkw, grüner VW, die Straße «Pützgracht» im Ortsteil Siersdorf von der Bettendorfer Straße in Richtung Kreisverkehr, als sie von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer mit einem hellroten Kleinwagen überholt wurde. Dieser Fahrer touchierte beim Wiedereinscheren mit dem rechten hinteren Kotflügel seines Fahrzeuges die linke vordere Stoßstange am Pkw der Seniorin. Diese versuchte durch Hupen und Winken den Verursacher auf den Unfall aufmerksam zu machen und zum anhalten zu bewegen. Dieser setzte seine Fahrt jedoch unbeirrt fort. Der Fahrer soll etwa 18 bis 20 Jahre alt sein und glatte blonde Haare haben.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: