Polizei Düren

POL-DN: (Nörvenich) Messerstich ins Bein - Zeugen gesucht

      Düren (ots) - 001213 -6- (Nörvenich) Messerstich ins Bein -
Zeugen gesucht

    Nörvenich - Dienstagmittag, gegen 13.50 Uhr, befand sich ein 15-jähriger Schüler aus der Gemeinde Nörvenich auf dem Weg von der Schule nach Hause. Er ging von der Bushaltestelle an der Mittelstraße im Ortsteil Frauwüllesheim in Richtung Binsfeld, als er plötzlich von einem unbekannten Täter von hinten einen Stich in den rechten Oberschenkel erhielt. Da der Geschädigte einen weiteren Angriff erwartete, rannte er nach Hause, ohne sich umzudrehen. Daher ist eine Beschreibung des Täter nicht möglich. Auch ist nicht bekannt, ob Zeugen den Vorfall beobachtet haben. Nach Erstversorgung der stark blutenden Wunde durch die Mutter, wurde der Junge ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Nach Angaben des Arztes wurde die Verletzung mit einem Messer, vermutlich einem spitzen Stilett, beigebracht.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: