Polizei Düren

POL-DN: Radfahrerin stürzte auf Radweg

Jülich (ots) - Eine 15 Jahre alte Radlerin aus Titz musste am Sonntagabend nach einem Sturz vom Rad mit einem RTW in ein Krankenhaus gefahren und dort stationär aufgenommen werden.

Die Jugendliche befuhr gegen 20:10 Uhr mit ihrem Fahrrad vermutlich den gemeinsamen Fuß-/Radweg der Neusser Straße in Fahrtrichtung Mersch. In Höhe einer Blumenhandlung kam sie aus unbekannter Ursache zu Fall und stürzte dabei von ihrem Rad. Eine aufmerksame Bürgerin fand das Mädchen benommen auf dem Weg sitzend vor und informierte daraufhin die Polizei.

Da die Verunfallte keine Angaben zum Unfallhergang machen konnte, bittet die Polizei eventuelle Unfallzeugen um sachdienliche Hinweise an die Einsatzleitstelle unter der Telefonnummer 02421 949-6425.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: