Polizei Düren

POL-DN: Rotlicht mißachtet

Düren (ots) - Düren. Am Samstagmorgen, gegen 05:30 Uhr, mißachtetet eine 57jährige Kreuzauerin mit ihrem VW Touran vermutlich das Rotlich der an der Kreuzung Rurstr. / Tivolistr. Sie bog von der Rurstr. nach links auf die Tivolistr. ab, als ein 33jähriger aus Niederzier mit einem Mercedes-Sprinter die Tivolistr. in Richtung "Platz der dt. Einheit" befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Fahrerin des Touran wurde bei dem Zusammenstoß verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: