Polizei Düren

POL-DN: (Merzenich) Vertauscht

    Düren (ots) - 010419 -1-(Merzenich) Vertauscht

    Merzenich - Letzte Woche fuhr eine 71-jährige aus Merzenich mit ihrem Fahrrad zum Bäcker. Nach dem Einkauf belud sie das einzige abgestellte Rad und fuhr nach Hause. Dort stellte sie fest, dass sie ein fremdes Rad genommen hatte. Da an der Bäckerei ihr Fahrrad nicht aufzufinden war, alarmierte sie die Polizei und erstattete Anzeige wegen Diebstahls. Das fremde Rad wurde sichergestellt. Der angebliche Diebstahl stellte sich dann als Verwechslung heraus. Eine 70-jährige aus Merzenich hatte ihr Fahrrad mit dem ähnlich aussehenden Rad der 71-jährigen verwechselt und war mit diesem nach Hause gefahren, wo sie später den Irrtum bemerkte. Die Fahrräder wurden mit Beteiligung der Polizei zurückgetauscht Der Bericht des sachbearbeitenden Beamten schließt mit dem Satz.: Beide wollen in Zukunft gemeinsam zum Bäcker fahren.(hwr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: