Polizei Düren

POL-DN: (Linnich) Kradfahrer schwer verletzt

      Düren (ots) - 010322 -1- (Linnich) Kradfahrer schwer
verletzt

    Linnich - Ein 41-Jähriger aus Linnich befuhr am Mittwochnachmittag, gegen 15.45 Uhr, mit seinem Kleinraftrad die Landesstraße -L 253- von Tetz nach Linnich. Als er in den Kreisverkehr «Kiffelberg» einbiegen wollte, bemerkte er einen vorfahrtsberechtigten Verkehrsteilnehmer und bremste stark ab. Hierdurch rutschte das Krad auf der regennassen Fahrbahn weg und der Biker kam zu Fall. Er verletzte sich schwer. Ein unbekannter Ersthelfer brachte ihn sofort ins Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Am Krad entstand leichter Sachschaden. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: