Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Erhöhung der Schulwegsicherheit durch Schwerpunktaktionen

Nürnberg (ots) - Die Polizeidirektion Nürnberg führt in Zusammenarbeit mit der Kommunalen Verkehrsüberwachung der Stadt Nürnberg in der kommenden Woche (19. KW) verschiedene Schwerpunktaktionen zur Erhöhung der Schulwegsicherheit durch. Im Nahbereich von mehreren Schulen werden Verkehrskontrollen stattfinden. Die Polizeibeamten werden insbesondere auf die Einhaltung der Gurtpflicht und die Beachtung der Vorschriften zur Mitnahme von Kindern achten. Vor den Schulen wird die Einhaltung von Parkvorschriften überwacht und Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Für Pressevertreter besteht die Möglichkeit, sich vor Ort über die Arbeit der Polizei und der Kommunalen Verkehrsüberwachung zu informieren. Details sind bei der Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken zu erfahren. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Telefon: 0911-211-2011/12 Fax: 0911-211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: