Polizei Düren

POL-DN: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Niederzier (ots) - Bereits am Montag, den 07 Mai 2012, kam es im Industriegebiet von Huchem-Stammeln zu einem Verkehrsunfall, dessen Verursacher/-in bislang unbekannt ist.

In der Zeit zwischen 09:00 Uhr und 10:20 Uhr parkte ein 51-Jähriger aus Niederzier seinen Wagen, einen schwarzen VW-Bus, auf den Parkplätzen vor dem dort ansässigen Lidl-Markt sowie dem Baumarkt Hornbach. Auf einem dieser beiden Parkflächen muss es zu dem Unfall gekommen sein, denn der Besitzer des VW stellte später eine erhebliche Beschädigung fest. Die rechte Fahrzeugseite wurde im Bereich der Schiebetür und dem hinteren Teil deformiert. Aufgrund der Höhe des entstandenen Schadens geht die Polizei davon aus, dass es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen Lkw oder einen Kastenwagen gehandelt haben könnte. Ebenfalls lässt die Art der Beschädigung den Rückschluss zu, dass der Fahrer den Unfall wahrgenommen haben muss, sich dann aber entfernte, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.

Sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen oder dem Verursacher nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02421 949-2425 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: