Polizei Düren

POL-DN: Unfall zwischen Pkw und junger Radfahrerin

Düren (ots) - Die Polizei ist auf der Suche nach einem Autofahrer, der am Dienstagmittag mit einer zehnjährigen Radfahrerin in der Oberstraße kollidiert ist. Die Schülerin wurde dabei am Rücken verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

Nach Angaben der Zehnjährigen befuhr diese gegen 12:15 Uhr mit ihrem Fahrrad den Radweg entlang der Oberstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts. An der Einmündung mit der Straße "Am Courtenbachshof" wurde ihr Rad von einem abbiegenden Wagen erfasst, so dass sie zu Fall kam. Der Unfallverursacher kümmerte sich anschließend um die Gestürzte und versprach, die Eltern des Kindes anzurufen. Dies ist aber bisher nicht geschehen, so dass die Identität des Mannes bisher nicht geklärt ist.

Der zur Unfallzeit mit einem T-Shirt und einer Jeansjacke bekleidete Mann, der einen schwarzen Wagen fährt, wird gebeten, sich bei der Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421 949-2425 oder beim Verkehrskommissariat zu melden. Außerdem werden Unfallzeugen ebenfalls gebeten, die Polizei anzurufen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: