Polizei Düren

POL-DN: Raubüberfall auf eine Gaststätte

Jülich (ots) - Am frühen Sonntagmorgen kam es in Jülich zu einem Raubüberfall auf eine Gaststätte. Zwei Täter konnten unerkannt flüchten.

Gegen 03.45 Uhr beabsichtigte ein 22-jähriger Angestellter ein Ladenlokal im Bereich Hexenturm abzuschließen. Bei diesem Vorhaben wurde er von zwei männlichen Personen wieder in den Laden gestoßen und zu Boden gebracht. Anschließend entnahmen sie das Wechselgeld und die Tageseinnahmen. Ohne weiter auf ihr Opfer einzugehen flüchteten die beiden Männer in unbekannte Richtung. Das Opfer blieb unverletzt, erlitt jedoch einen Schock. Bei ihrem Überfall hinterließen die Täter auswertbare Spuren, die durch den Kriminaldauerdienst gesichert werden konnten. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die zur Tatzeit im Bereich "Hexenturm" verdächtige Beobachtungen oder Feststellungen gemacht haben, mögen sich mit der Polizei in Jülich unter Rufnummer 02461-6276212 in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: