Polizei Düren

POL-DN: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Düren (ots) - Am Freitag gegen 15.00 Uhr befuhr ein 50-jähriger Mann aus Ostfriesland mit seinem Sattelschlepper die Kölnstraße aus Fahrtrichtung Friedrich-Ebert-Platz in Fahrtrichtung Schützenstraße. In Höhe des Fußgängerüberweges Höhe Moltkestraße hielt er an, um zwei Fußgänger die Überquerung der Straße zu ermöglichen. Danach fuhr er wieder an und übersah dabei die 46-jährige Dürenerin, die ebenfalls die Straße hinter den beiden anderen Fußgängern die Straße überqueren wollte. Nachdem der Lastwagenfahrer angefahren war, erfasste er die 46-jährige Dürenerin. Die Fußgängerin mußte mit einer Quetschung des Fußes stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Der 50-jährige Ostfriese wurde ebenfalls mit einem Schock einem Krankenhaus zugeführt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Kölnstraße in beide Richtungen gesperrt. An dem Lkw entstand kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: