Polizei Düren

POL-DN: Unfallflucht auf Aldi-Parkplatz

POL-DN: Unfallflucht auf Aldi-Parkplatz
Ärgerlich und teuer: Unfallverursacher flüchtete

Jülich (ots) - Geschätzte 3000 Euro Sachschaden hinterließ an "Altweiber" ein derzeit flüchtiger Autofahrer auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Jülich.

Um 13:30 Uhr stellte ein 45 Jahre alter Jülicher seinen Pkw auf dem Parkgelände eines Discounters in der Margaretenstraße ab. Als er nach einem halbstündigen Einkauf zu seinem Fahrzeug zurück kehrte, machte er die frustrierende Feststellung, dass jemand an seinem Wagen einen teuren Schaden verursacht hatte und offenbar davon gefahren war.

Ganz offensichtlich hatte ein anderer Benutzer des Parkplatzes nicht aufgepasst und war gegen das Heck des abgestellten Pkw gestoßen. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Unfallflucht und sucht Zeugen, die auf das Geschehen aufmerksam geworden sein könnten. Hinweise werden erbeten an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421 949-2425.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: