Polizei Düren

POL-DN: Bekleidung, Schmuck und Autoreifen erbeutet

POL-DN: Bekleidung, Schmuck und Autoreifen erbeutet
Riegel vor!

Düren (ots) - Düren/Langerwehe- Bei zwei Einbrüchen in Privathäuser in Düren und Merode konnten der oder die Täter am Wochenende hochwertiges Diebesgut verbuchen.

In der Zeit zwischen Freitagmittag und Sonntagmittag, jeweils 12:00 Uhr, wurde ein Kellerraum in einem Mehrfamilienhaus in der Straße "An der Schießruthe" aufgebrochen. Nachdem der oder die Täter den Raum vollständig durchwühlt hatten, entwendeten sie hochwertige Textilien und vier Alufelgen einschließlich Bereifung. Mit ihrer Beute konnten sie unerkannt entkommen.

In Merode hebelten bislang unbekannte Täter am Samstag zwischen 16:30 Uhr und 19:30 Uhr gleich ein komplettes Fenster aus der Verankerung und stiegen durch die so entstandene Öffnung in ein Einfamilienhaus ein.

Im Obergeschoss wurden die ungebetenen Besucher fündig und nahmen Bargeld und mehrere Schmuckstücke an sich. Anschließend entfernten sie sich mit ihrer Beute in unbekannte Richtung.

Auch hier bittet die Polizei aufmerksame Zeugen, sich bei ihr unter der Notrufnummer 110 zu melden, sofern sie Angaben zu verdächtigen Beobachtungen im Zusammenhang mit den Taten machen können.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: