Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Nach Ladendiebstahl festgenommen

      Düren (ots) - 031100 -6- (Düren) Nach Ladendiebstahl
festgenommen

    Düren - Donnerstagabend, gegen 17.55 Uhr, ertappten Detektive eines Textilwarenhauses in der Josef-Schregel-Straße einen 29-Jährigen aus Euskirchen und eine 22-Jährige aus der Stadt Nideggen auf frischer Tat, als sie versuchten mehrere Bekleidungsstücke zu entwenden. Zwei weitere Mittäter sind zwar flüchtig, aber namentlich bekannt. Während die Mitttäter das Diebesgut in eine Umkleidekabine verbrachten, entfernte der 29-Jährige in dieser die Etiketten. Anschließend steckte er das Diebesgut in eine Plastiktüte und versuchte das Kaufhaus, ohne die Ware zu bezahlen, zu verlassen. Hierbei wurden sie von den Detektiven angesprochen. Das Duo wurde anschließend von den Beamten der PI Düren vorläufig festgenommen und zur Hauptwache in Düren verbracht. Dort wurden sie nach der Vernehmung wieder entlassen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: